» Die Anmeldung für beide Jams ist aktuell geschlossen! «

Teilnahme

Wie kann man bei Euch mitmachen?

"Das Dreckige Dutzend" wie auch die "Aerosol Queens" sollen immer aus 'ner Reihe KünstlerInnen bestehen, die gemeinsam eine Fläche gestalten und im Vorfeld ausgewählt und eingeladen werden.
Bewerben geht daneben aber auch immer. Schick' dazu einfach 'ne E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. und häng' ein paar Fotos Deiner letzen Bilder an oder verlinke (D)eine Website oder Deinen Instagram Account.

» DIE ANMELDUNG FÜR DAS DRECKIGE DUTZEND IST AKTUELL GESCHLOSSEN! «


Für die "Aerosol Queens" gilt dasselbe. Schicke Deine Bewerbung in diesem Fall aber bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. .

Bitte denk' bei aller Euphorie aber daran, dass es kein oder nur ein sehr geringes Budget und wenige Ressourcen gibt und Du Deine Materialien und Anreise im Zweifelsfall selbst stellen und organisieren musst.
Dank der Sponsoren konnte das meiste davon ganz oder teilweise abgedeckt werden (Dosen, Verpflegung, Unterkunft).

» DIE ANMELDUNG FÜR DIE AEROSOL QUEENS IST AKTUELL GESCHLOSSEN! «