» Die Anmeldung für beide Jams ist aktuell geschlossen! «

Worum geht's?

Worum geht's und was sind die "Aerosol Queens"?

Wie bei "Das Dreckige Dutzend" ist auch die "Aerosol Queens" Jam eine wechselnde Zusammenstellung von Künstlerinnen, die einmal im Jahr zusammen im Rahmen einer öffentlichen, nicht kommerziellen Aktion eine Fläche gestalten. Dabei ist die Teilnahme jedoch rein auf Frauen beschränkt!

Die Idee zu dieser Aktion entstand im Rahmen von Gesprächen mit Interessentinnen und dem Wunsch unter sich zu sein. Dieser Wunsch hatte unterschiedliche Faktoren als Grund, war jedoch ausschlaggebend für die Idee und folgende Planung, deren Resultat die "Aerosol Queens" Jams sind, die ihr Debüt 2022 in Babenhausen hatten.

Auch bei den "Aerosol Queens" kommen aktuell jährlich Teilnehmerinnen mit verschiedenen Stilrichtungen zusammen, um gemeinsam eine große Fläche nach einem Motto zu gestalten, eine Ecke der Stadt wieder ein kleines Stück aufzuwerten, eine gute Zeit zu haben und KünstlerInnen aus dem Bundesgebiet und dem Ausland zusammenzubringen.

Interessenten und Interessentinnen sind stets herzlich eingeladen vorbeizukommen, zuzuschauen und Fragen zu stellen.

 

Könnte dieses Event auch in meiner Stadt stattfinden?

Gerne. Wenn Sie der Meinung sind eine Ecke Ihrer Stadt benötigt einen neuen Anstrich und Sie haben oder kennen eine entsprechend große Fläche, die gestaltet werden kann, senden Sie bitte einfach eine E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. .