Sponsoren

Wir danken den nachfolgenden Partnern für ihre tatkräftige Unterstützung in 2019:

 

 


geruestbau paul klein publikat

 

In einer Garage in Frankfurt-Eschersheim fing 1954 alles an. Wir sind ein Ur-Frankfurter-Handelsunternehmen und fühlen uns der Stadt Frankfurt am Main und ihren Bürgern eng verbunden. Nach nun mehr über 60 Jahren und daraus resultierendem Fachwissen, sind wir eine der ersten Adressen in Frankfurt, vielleicht sogar im Rhein-Main-Gebiet, wenn es um Grafik-, Künstler-, Papier- Schul- und Bürobedarf geht. Wir nehmen uns Zeit für unsere Kunden, um ihre Aufgabe zuhören, und um ihre Fragen beantworten zu können. So können wir die Lösung für ihre Aufgabe zusammen zu erarbeiten. Ihr Lächeln, Ihr späterer Erfolg, durch die von uns empfohlenen Produkte, ist unser Erfolg. KANNEMANN ist ein inhabergeführtes Geschäft.

 

 

Die Malerwerkstätten Mensinger stehen seit mittlerweile 100 Jahren für exzellente Arbeitsqualität und höchsten Servicegrad. In eigenem Interesse garantieren wir einen schonungsvollen Umgang mit der Umwelt. Bei der Auswahl der Arbeitsmittel beschränken wir uns auf hochwertige und umweltverträgliche Produkte.Zu groß oder zu klein? Zu kompliziert oder zu einfach? Gibt es bei uns nicht! Wir suchen bei jedem Auftrag nach der besten Lösung. Das garantieren wir und unsere Mitarbeiter, allesamt kreative Experten auf ihrem Fachgebiet. Von dem Ergebnis profitieren alle: unsere Kunden genauso wie wir.Gemeinsam mit den Mitarbeitern unterstützen die Malerwerkstätten Mensinger jedes Jahr ein soziales Projekt in Frankfurt – je nach Anforderung mit Spenden oder Arbeitsleistung.Weitere Informationen im Internet unter www.mensinger.de 

 

 

Seit 1968 ist "Gerüstbau Paul" im Rhein-Main-Gebiet, neben der Montage von Arbeitsgerüsten im Rohbau und in der Gebäudesanierung in nun mittlerweile dritter Generation, der Spezialist für anspruchsvolle Gerüstkonstruktionen wie sie bei der Einrüstung von Kirchen, Schlössern und anderen historischen Bauwerken erforderlich sind. Mit deren Fachkompetenz und Erfahrung steht das Unternehmen bereits in der Planungsphase einer Baumaßnahme seinen Partnern zur Seite.

 

 

Mit einer großen Leidenschaft für Graffiti und Streetart starteten Jörn Stiller und Markus Christl 1999 ihr Projekt Stylefile. Daraus entstanden das international erfolgreiche Graffiti-Magazin Stylefile sowie der gleichnamige Onlineshop, der inzwischen hunderttausende Streetwear-Fans in ganz Europa beliefert. Der Publikat Verlag und Vertrieb haben sich zu zwei stabilen und international erfolgreichen Geschäftsbereichen entwickelt: In allen publizierten Büchern, Magazinen sowie den Eigenproduktionen rund um den stylefile marker stecken Authentizität, Knowhow und der ständige Austausch mit Künstlern und Kunden.

Aus der Faszination für Outdoor-Aktivitäten und Reisen wurde 2014 ein weiteres Standbein: Mit dem neuen Outdoor-Onlineshop Big Tree setzte Publikat die langjährige Erfahrung als E-Commerce-Unternehmen in ein neues, europaweit erfolgreiches Projekt um.

 


Renè Giese