» Die Anmeldung für beide Jams ist aktuell geschlossen! «

Nach anfänglichen Überlegungen steht der Termin für's Dreckige Dutzend. Der Termin ist damit jetzt das Wochenende am 16.+17.9. .
Also tragt's Euch schon mal ein. Details folgen nach und nach hier, auf Mastodon, Instagram und Facebook.

Ihr seid zu krass!! 😅🙌🙈 Euer Interesse an der Aerosol Queens Jam ist der Hammer und so groß, dass innerhalb kürzester Zeit mehr Anmeldungen reinkamen, als zunächst angenommen. Das ist geil, aber leider muss die Anmeldung damit kurz ausgesetzt werden, da jetzt die Flächen schon mal grob eingeteilt werden müssen und geklärt werden muss, ob wir im Zweifelsfall mehr Wand bekommen! News und Updates gibt's dann natürlich hier und auf unserem Instagram Account. 😅

50 KünstlerInnen, die bereits auf der Liste stehen, zahlreiche weitere InteressentInnen und noch keine passende Fläche mit ausreichend Platz für alle. Das ist die aktuelle Situation für "Das Dreckige Dutzend" zu diesem Zeitpunkt. Daher musste die Anmeldung leider bis auf Weiteres geschlossen werden. Sollte wieder die Möglichkeit bestehen, sich anzumelden und teilzunehmen, gibt's natürlich eine Info dazu.
Danke für Euer Verständnis.

Es ist wieder soweit und die Aerosol Queens sind am Start!
Zum zweiten Mal findet in Babenhausen das Event für Writerinnen statt, die zusammen eine Fläche im öffentlichen Raum gestalten. Waren wir beim letzten Mal im Freibad Babenhausen, wird es dieses Mal eine andere Location sein, die noch bekannt gegeben wird. Fest steht jedenfalls schon mal der Monat:  Mai! Aller Voraussicht nach am ersten Mai Wochenende. Tragt Euch den Termin jedenfalls schon mal ein. Und an alle Writerinnen: Die Bewerbung ist ab sofort möglich. Schickt dazu bitte einfach 'ne Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. und packt ein paar Infos über Euch mit rein. 
Alle Teilnehmerinnen werden anschließend per Mail auf dem Laufenden gehalten.

Vorab schon wieder ein großes Dankeschön an die Jugendförderung Babenhausen für das Engagement!

"Das Dreckige Dutzend" ist jetzt auch auf Mastodon zu Hause. Genauer gesagt auf: https://artsio.com/@DD12 . Die Twitter Alternative soll dazu genutzt werden, um Euch neben den News auf dieser Seite, auf dem Laufenden zu halten, was die Jam Planung und Organisation angeht. Außerdem sollen darüber auch Updates während des Events gepostet werden. Damit entfällt auch der Newsletter, der hier bis vor kurzem angeboten wurde. Updates an die Teilnehmer gehen auch weiterhin gebündelt als Mails raus. News aber gibt's ab jetzt "nur" noch hier sowie auf:  https://artsio.com/@DD12

Also schaut mal vorbei und abonniert das DD12. Den Link zum Profil findet Ihr oben rechts im Header unserer Website.

Seite 1 von 2